Franjo Terhart
  Jugendbuch
  Belletristik
  Sachbuch
  eBooks 
  Hörbücher 

Kinder- und Jugendbuch
Im Zeichen der Wölfin Im Zeichen der Wölfin

Germanien im 1. Jh. n. Chr.: In einem Dorf an der Lippe kommt ein Mädchen zur Welt, dem eine große Zukunft bestimmt ist: Veleda, Seherin der Germanen. Der Name birgt Ehre und Bürde zugleich. Niemals wird Veleda Mann und Kinder haben, sondern einsam in einem Turm leben und den Germanen die Zukunft voraussagen. Als sie ihnen beim Aufstand der Bataver gegen die Römer den Sieg prophezeit, verehren die Germanen sie wie eine Göttin. Doch da beginnt man sich auch in Rom für die junge Frau zu interessieren...

zurück